Ende gut, alles gut

Podium der D12: Juliane vor Miriam und Anja (von rechts nach links). Die Gewinnerin gleich mit neuem OLG Outfit.

Podium der D12: Juliane vor Miriam und Anja (von rechts nach links). Die Gewinnerin gleich mit neuem OLG Outfit.

Am vergangenen Mittwoch fand der letzte Lauf der Regensburger OL Tour 2018 statt. Austragungsort war das neu aufgenommene „Ellbachtal“ bei Bernhardswald. Das Gelände ist geprägt von zwei großen Tälern, die an Wiesen und Felder angrenzen. Die anspruchsvollen Bahnen haben allen Kategorien zu schaffen gemacht, was in einem durchaus spannenden Finale für die ROLT endete. (Trotz fehlendes Postenschirms auf der A Bahn 😉

Den Sieg bei den Damen A konnte sich Kristin Ritzenthaler mit einer Zeit von 41:40 min sichern, gefolgt von Marei Lehner und Sophie Kraus.  Bei den Herren A erzielte Timon Lorenz mit 39:26 min die schnellste Zeit, gefolgt von Ralph und Christoph Körner. 

Podest der Herren 14: Yannik vor Jakob und David, diesmal richtig aufgestellt.

Podest der Herren 14: Yannick vor Jakob und David, diesmal richtig aufgestellt.

Besondere Leistungen haben die jungen Nachwuchsläufer auf der D-Bahn erbracht, die trotz sehr schwieriger Bahnen alle Posten stempelten und wieder aus den Wald herausgefunden haben.

Gesamtsieger bei den Damen A wurde Marei Lehner vor Sophie Kraus und Katrin Hertel. Bei den Herren A sicherte sich Philipp Schwarck den Gesamtsieg vor Timon Lorenz und Julian Nürnberger.

Wir gratulieren allen Siegern und Teilnehmern und freuen uns auf den Arge Alp am kommenden  Wochenende.

 

Philipp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.