Aus dem Winterschlaf erwacht…

2018_ROLT_01_Bild_1Vom frühlingshaften Wetter angelockt haben sich am 10. März ca. 90 Läufer am Wolfsegger Sportplatz eingefunden, um dort mit dem 1. ROLT die Saison 2018 zu eröffnen. Viele freuten sich, nach der langen Winterpause einen Lauf im Wald zu absolvieren. Bei abwechslungsreichen Bahnen mit vielen Routenwahlmöglichkeiten und interessanten Postenstandorten, unter anderem am schwarzen See und der Dürrlochhöhle, kamen die Teilnehmer mit glücklichen Gesichtern aus dem Gelände zurück. Viele hatten von ihrem guten Wintertraining profitiert. Das Podium der A-Bahn setzte sich bei den Herren aus Korbinian Lehner vor Julian Nürnberger und Philipp Schwarck zusammen, während bei den Damen Katrin Lorenz-Baath vor Ines Schikora und Katrin Hertel siegte. Auch die ganz Kleinen meisterten ihre D-Bahnen erfolgreich und stärkten sich im Ziel mit Kuchen und warmem Tee. Sehr erfreulich war auch, dass viele Läufer aus den bayerischen Nachbarvereinen extra nach Wolfsegg gekommen waren.

Petra Weber und Sophie Kraus

Ein Kommentar

  • Stephan

    Hallo Petra und Sophie, das war ein super schöner Einstieg in die diesjährige ROLT-Saison! Vielen Dank für die tolle A-Bahn und die Karte ohne Schneisen ist auch viel schöner 😉
    Stephan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.