Schul- und SchnupperOL in Hainsacker

Hainsacker_2017_Bild02Mit ca. 80 Kinder in 4 Gruppen (2x 3. Klassen und 2x 4. Klassen) veranstalteten Lukas, Fabian und ich Ende Februar einen SchulOL in der Sporthalle der Grundschule Hainsacker. Es machte allen sehr viel Spaß und einige Kinder schafften es sogar, alle 8 Bahnen, die wir vorbereitet hatten, zu absolvieren. „Voll cool ist das“ und „Können wir das öfters machen?“ waren die Reaktionen der Kinder und am Ende der Stunde gab es viele rote Köpfe, so sehr hatten sie sich angestrengt.

Wir gaben jedem Kind einen Flyer mit, auf dem wir für 2 Samstagvormittage zum SchnupperOL einluden. Dieses Mal nicht in der Sporthalle, sondern „rund um Kirche-Pfarrheim-Schule“. Wir waren sehr gespannt, wieviele der 80 Kinder sich aufraffen würden, an einem Samstag früh aufzustehen und sich mit uns zum SchnupperOL zu treffen. Die Resonanz übertraf unsere Erwartungen bei weitem: 19 Kinder kamen am ersten der geplanten Samstage, um von uns (die gesamte Familie Janischowsky und Marei) in die ersten „OutdoorOLs“ eingewiesen zu werden. Allen hat es wieder großen Spaß gemacht und viele kündigten an, auch am Samstag darauf noch einmal zu kommen. Und tatsächlich meldeten sich 14 von ihnen auch für den 2. Samstag an. Zusätzlich kamen noch einmal 6 neue Kinder dazu, sodass wir 20 angemeldete Kinder für den 2. Samstag hatten.

Hainsacker_2017_Bild01Leider regnete es an diesem Samstag ziemlich arg und schon ab 9 Uhr klingelte das Telefon bei uns und besorgte Eltern fragten: „Findet das Training denn wirklich statt? Bei DEM Wetter??“ Wir erklärten, dass bei JEDEM Wetter das Training und auch unsere Läufe stattfinden und die Kinder sich dementsprechend kleiden sollten. Das war die erste Bewährungsprobe für die Kinder und wir überlegten, wieviele von den 20 Kindern wohl kommen würden, trotz ständigem Regen. Tatsächlich überraschten uns 16 Kinder, die bereit waren, sich mit uns in das regnerische Wetter zu stürzen. „Alle Achtung!“ dachten wir. Das sind ja tolle Voraussetzungen, dass unsere Outdoor-Sportart die Kinder so begeistert.

Wieder war es ein zwar verregneter, aber schöner Vormittag mit vielen glücklichen, vor Anstrengung roten Kindergesichtern und wir waren mehr als zufrieden!

Wie geht es nun weiter in Hainsacker? Viele Kinder bekundeten Interesse an einem regelmäßigem OL-Training und so sind wir dabei, eine Kindergruppe in Hainsacker zu gründen. Wir freuen uns RIESIG auf viele begeisterte Kinder, die wir hoffentlich gut und nachhaltig an unseren tollen Sport heranführen können.

Petra Janischowsky

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.