Finale Furioso zum Jahresabschluss der OLG Regensburg

Fast 70 Mitglieder der OLG Regensburg trafen sich zum Saisonabschluss in Bernhardswald zu einer Abschlussfeier ihres erfolgreichsten Jahrs seit Gründung in 2006.

Dabei hatte Alfons Ebneth noch ein kleines Schmankerl vorbereitet, eine Single-Mixed-Sprint –Staffel unter Berücksichtigung der Familienzugehörigkeit für die erfahrenen Läufer sowie eine extra Bahn für die etwas jüngeren Orientierer. Und so stürzten sich 22 „Langstaffeln“ und 7 „Kurzstaffeln“ in das Siedlungsgebiet sowie in den Bereich um das Schulareal. Auch wenn beim Lauf eigentlich der Spaß eher im Vordergrund stehen sollte, gab es genügend Ehrgeizpotential, so dass man sich heftige Kämpfe um die Platzierung lieferte. Zumal die Staffeln entsprechend ihres geschätzten Leistungspotentials in 3 Gruppen mit Zeithandicap starten mussten.

Grabenkämpfe am Schmetterlingsposten

Nicht unerwartet setzten sich die Favoriten durch und so gewann das Duo Quirin und Benedikt Lehner die „Könner-Staffel“ vor dem Familienduo Riccardo Casanova und Milena Grifoni sowie Daniel Janischowsky und Linda Indola. Beim Nachwuchs belegten die Brüder Moritz und Jakob Unger den 1. Platz.

Danach ging es in den Gasthof zur Hütt`n zum gemütlichen Ausklang bei Glühwein und Weihnachtsgebäck. Eine kleine Siegerehrung der erfolgreichen Staffeln, der Dank an Stephan Schneuwly für seine ausgezeichnete Leistung in der Führung der OLG Regensburg sowie die Ehrung der 12 Medaillengewinner bei Deutschen Meisterschaften in 2015 standen auf dem Plan. Valerio und Milena erhielten von den Burgweintinger OL-Kids noch einen besonderen Geschenkkorb für ihren tollen Einsatz als Trainer und Betreuer, mit kleinen Anspielungen und Hilfen zur kürzlich erworbenen Deutschen Staatsbürgerschaft ;-))

Hahn im Korb ?

Ein würdiger Abschluss eines tollen OL Jahrs 2015 verbunden mit großer Freude auf die Herausforderungen in 2016 mit dem Trainingslager in Schweden im August und der Ausrichtung der Deutschen Meisterschaft über die Mitteldistanz im Juni als Höhepunkte.

 

Alfons

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.